Rohwolle gefärbt im Kundenauftrag

Auch das ist Möglich – pflanzengefärbte Rohwolle.

Allerdings nur im direkten Kundenauftrag, denn die Rohwolle (hier Heidschnucken-Vlies) muss,
bevor sie die gewünschte Farbe annehmen kann, gewaschen werden.

Je nach Verschmutzungsgrad der Wolle muss das Waschen mehrfach wiederholt werden,
auch das Wollfett (von Tier zu Tier unterschiedlich) ist für die Farbaufnahme eher hinderlich.

Das Ergebnis jedoch ist meist den Aufwand wert.

Die so gefärbte Rohwolle kann nun zum Filzen oder Verspinnen verwendet werden.

 

Pflanzengefärbte Rohwolle

 

Rohwolle Heidschnucke gefärbt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.