Neu im Shop und mit Kurzanleitung: Stulpen aus PEACH COTTON

Die zarten pudrigen Farben und das weiche Aussehen begeisterten mich von Anfang an bei diesem neuen Baumwoll-Mischgarn von Schachenmayr.

Es ist ein modernes trendiges Garn, mit einer velourartigen Textur und leichtem Melange-Charakter.

60 % Baumwolle und 40 % Hochbauch-Acryl machen aus PEACH COTTON ein leichtes, langläufiges Garn (175 m/50 g), das sowohl gestrickt als auch gehäkelt eine gute Figur macht.

Ich habe natürlich nicht nur einen kleinen Teststreifen gestrickt, nein, ich hab mir mein Nadelspiel geschnappt und ein paar süße kleine Prinzessinnen-Stulpen gestrickt. Schnell und ganz unkompliziert, wie so üblich bei meinen Designs.

Natürlich hab ich mir einige Notizen gemacht, die ich euch gerne zur Verfügung stelle.

Klick auf das Foto und du kommst zum Produkt:

1 x 50 g Schachenmayr PEACH Cotton
Farbe 315 Soft Pink

Zing Knit Pro Nadelspiel 15 cm JADE (3.0mm)

Knit Pro ZING 3 mm Nadelspiel

Meine Anleitung für euch: 

36 Maschen mit dem Nadelspiel anschlagen (4 x 9M)

5 Reihen 1 rechts/1 links stricken

6 Reihen glatt rechts

3 Reihen nur linke Maschen

Der Zopf:

Nadel 4 stricken bis 3 Maschen vor dem Ende

diese 3 Maschen auf eine Zopfnadel abheben und hinter das Strickstück legen

von Nadel 1 die ersten 3 Maschen mit Nadel 4 stricken

die Zopfnadel nach vorne nehmen und stricken, danach die restlichen Maschen von Nadel 1 (es müssen weiterhin immer 9 M. pro Nadel sein)

8 Reihen glatt rechts stricken

die Verzopfung wird 2 x wie beschrieben wiederholt.

Daumenausschnitt:

Dafür nach der 3. Verzopfungsreihe wie folgt Maschen zunehmen:

Nadel 3: 8. und 9 Maschen verdoppeln (also aus 2 mach 4)
Nadel 4: 1. und 2. Masche verdoppeln

1 x glatt rechts die Reihe abstricken und dann ab der 2. Reihe bei Nadel 3 wenden
(ab jetzt wird die Öffnung gestrickt)

Hinreihe: rechte Maschen
Rückreihe: 4 Maschen rechts, alle übrigen linke Maschen … Achtung! die letzten 4 Maschen der Rückreihe werden ebenfalls rechts gestrickt

5 x wiederholen

Danach wieder zur Runde schließen und in den folgenden 2 Reihen jeweils 2 Maschen über dem Daumenloch zusammenstricken.

Nach der letzten Verzopfung noch 4 Reihen stricken. Nun alle Maschen im rechts/links-Muster über 6 Reihen stricken und am Schluss alles locker abketten.

Fragen zu meinen Notizen oder zur Peach Cotton?
Beantworte ich euch gerne in Facebook in unserer Gruppe “Wollstube in Rosa ” oder direkt im Rosa Laden in Gönnheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.